Ferienprogramm 2017

Der Url entlang mit plätscherndem Klang ...

 

Abenteuer und Spaß war gestern beim Ferienprogramm des Musikverein St.Peter/Au angesagt! Bei heißem Sommerwetter wanderten/schwammen/kraxelten wir durch die Url - ein tolles Erlebnis bei dem wieder so manch neue Bekanntschaft gemacht wurde! Am Ziel angekommen freuten wir uns schon auf eine kräftige Stärkung .... zubereitet am Lagerfeuer! Vielen Dank an dieser Stelle auch an Herrn Payreder Franz, der uns ein perfektes Lagerfeuer neben seinem Haus an der Url vorbereitet hat!!

 

Schön dass ihr alle dabei ward! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, vielleicht sogar einmal in einem musikalischen Rahmen!

 

Musikalische Grüße vom Team der Musijugend St.Peter/Au!


tag der blasmusik, eröffnung e-tankstelle & kirtag

Ein aufregendes Wochenende neigt sich dem Ende zu! Am heutigen Tag der Blasmusik durften wir die Heilige Messe umrahmen, bevor es weiterging zur offiziellen Eröffnung der E-Tankstelle vor dem Schloss St. Peter/Au! Den Abschluss bildete der Frühschoppen im Rahmen des Kirtages!


Fronleichnams-umzug & frühschoppen

Bei sommerlichen Temperaturen fand der diesjährige Fronleichnams-Umzug statt. Danach ging es weiter in das Gasthaus Ellinger zum traditionellen Frühschoppen. Vielen Dank für die zahlreichen Getränkespenden an alle Firmen, die Gemeinde St. Peter/Au und allen Gönnern des MV St. Peter/Au.


SCHLOSSFEST 2017

Großartige Stimmung herrschte beim diesjährigen Schlossfest! Bereits zu Beginn heizten die Lokalmatadore von "Overdrive" dem zahlreich erschienenen Besuchern ein! Nach einer kurzen Gewitterpause sorgten "Die Mostibären" für eine volle Tanzfläche! Am zweiten Festtag umrahmte eine kleine Bläsergruppe des MV St. Peter/Au die Heilige Messe. Danach sorgten der Musikverein Weistrach und die Eisenbahnermusik Bludenz für einen unterhaltsamen Festausklang.

 

Wir möchten uns bei allen Besuchern, unseren Sponsoren - allen voran unseren Hauptsponsoren Cafe Bäckerei Kammerhofer und Volksbank NÖ - sowie allen MusikerInnen bedanken, die so tatkräftig zum Erfolg dieses Schlossfestes beigetragen haben!


frühschoppen beim musikfest wolfsbach

Auf Einladung der TMK Wolfsbach durften wir letztes Wochenende die Heilige Messe sowie den Frühschoppen des jährlichen Musikfestes umrahmen. Mit vielen neuen Stücken und tollen Gesangseinlagen konnten wir die zahlreichen Festgäste bestens unterhalten. Martin Brunmayr präsentierte neben seinem Gesangstalent auch seine Begabung als Conferencier und sorgte für eine launige Moderation unseres Frühschoppens.

 


MUSIJUGEND BASTELT OSTERSTRAUCH

Am Freitag verbrachten wir wieder einen tollen Nachmittag mit unserer Musijugend! Viele kreative Köpfe und Hände bemalten ausgeblasene Eier die dann einen Platz am Osterstrauch fanden! Zu bewundern ist der Strauch die ganzen Osterferien lang in der Cafe Bäckerei Kammerhofer in St.Peter! Vielen Dank an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit! 

Auch der Osterhase hat dem Wetter gestern getrotzt und zum Abschluss noch den Weg ins Musikheim gefunden! 😀 

Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Musijugendtreffen in den Sommerferien!

 

Frohe Ostern wünscht der Musikverein und d'Musijugend aus St.Peter!

 


ROBERT WIESER NEUER BEZIRKSKAPELLMEISTER

Letzte Woche fand im Schloss Zeillern die Bezirksversammlung der BAG Amstetten statt. Ewald Huber legte nach 8 erfolgreichen Jahren die Funktion des Bezirkskapellmeisters zurück. Ihm folgt unser Kapellmeister Robert Wieser!

 

Lieber Robert, wir gratulieren recht herzlich und wünschen dir alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben!

 

Foto: (c) BAG Amstetten


GRANDIOSER ABSCHLUSS UNSERES VEREINSJAHRES!

Tolle 94,42 Punkte konnten wir beim Konzertwertungsspiel in  Haag am 4. 12. erspielen. Mit den Stücken "Wiener Blut" und "Tom Sawyer Suite" konnten wir Publikum und Jury begeistern. Herzliche Gratulation an unseren Kapellmeister Robert Wieser sowie alle Musikerinnen und Musiker. Mit diesem schönen Erfolg verabschieden wir uns in die wohlverdiente Weihnachtspause und wünschen allen eine besinnliche Adventzeit.


DAS WAR UNSER HERBSTKONZERT 2016

Vor ausverkaufter Halle durften wir am 25. Oktober unser traditionelles Herbstkonzert spielen. Highlight des Abends war mit Sicherheit das Klarinettenkonzert von Gioacchino Rossini brillant interpretiert von Stefan Dorfmayr. Aber auch "Skyfalls" mit der Gesangssolistin Lisa Wieser, die Vorstellung der Bläserklasse und die charmante Moderatorin Martina Begicevic haben zum Gelingen des Konzertabends beigetragen.
Alles in allem war es ein sehr kurzweiliger, abwechslungsreicher und unterhaltsamer Konzertabend. Wir möchten uns bei unserem Publikum für das zahlreiche Erscheinen bedanken und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Jetzt ist auch unser Kapellmeister unter der Haube. Am 27.August heiratete unser Kapellmeister Robert Wieser unsere Flötistin Lisa Maderthaner im Rahmen eines fulminanten Festes. Gleich 3 Musikkapellen, neben uns noch die MK Seitenstetten und die Polizeimusik OÖ, waren aufmarschiert, um unser Brautpaar gebührend zu feiern. Nach der Messe in der Stiftskirche Seitenstetten, wunderschön mitgestaltet von der Polizeimusik OÖ, begleiteten wir unser Brautpaar in den Meierhof, wo wir und die MK Seitenstetten die Gäste musikalisch unterhalten durften. Es war ein tolles Fest, das erst in den frühen Morgenstunden sein Ende fand! Auf diesem Wege wünschen wir Lisa und Robert für ihre Zukunft noch einmal alles Gute und bedanken uns recht herzlich, dass wir dabei sein durften.


Bachbettwanderung der "Musijugend"

Am 29. August machte sich die "Musijugend" bei ihrem zweiten gemeinsamen Nachmittag auf, die Url zu erkunden. Bei einer feucht-fröhlichen Bachbettwanderung marschierten wir vom Bahnhof St. Peter/Au bis zu unserer Jugendreferentin Michaela Brunmayr. Auch wenn wegen des Wetters die Grillerei am Lagerfeuer buchstäblich ins Wasser fiel, war trotzdem auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Und dank des starken Regens fanden auch unsere alten Musikleiberl einen neuen Verwendungszweck. Es war ein lustiger Nachmittag und wir freuen uns schon auf den nächsten am 2. November 2016. Für nähere Informationen zur Musijugend bitte hier klicken.


Ein Hoch dem Brautpaar!

Am 6. August durften wir ein ganz besonderes Fest feiern. Unsere Flötistin Michaela Wimmer und unser Bassist Christoph Brunmayr gaben sich in der Pfarrkirche St. Peter/Au das Jawort. Wir durften das Brautpaar zur Kirche begleiten, dort die Messe mitgestalten und im Anschluss daran im Hof des Schlosses das Fest mit einem kleinen Frühschoppen umrahmen.
Wir wünschen unserem Brautpaar auf diesem Wege noch einmal alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft und möchten uns bedanken, dass wir bei ihrem rauschenden Fest dabei sein durften.


Liebe Besucherinnen und Besucher unseres Schlossfestes!

Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für den Besuch unseres Schlossfestes bedanken. Auch wenn uns besonders am Mittwoch der Wettergott nicht wohlgesonnen war, ist das Fest durch ihr zahlreiches Erscheinen und ihr Mitfeiern zu einem gelungenen und stimmungsvollen Fest geworden. Danke!
Fotos vom Fest finden sie unter http://www.meinbezirk.at/amstetten/leute/schlossfest-musikverein-st-peterau-m10458627,1727924.html

 

Herzlichen Dank an Hans-Peter Kriener von den Bezirksblättern fürs Kommen und Fotografieren!


Ehrenobmann Dr. Arthur Schneider ist 80!

Auch auf diesem Wege gratulieren wir unserem Ehrenobmann Dr. Arthur Schneider ganz herzlich zu seinem 80. Geburtstag. Außerdem möchten wir uns noch einmal für die Einladung zur Feier anlässlich seines Jubiläums bedanken. Wir wünschen ihm und uns noch viele gemeinsame, musikalische Jahre.


Wieder tolle Leistung bei prima la musica!

Zum 1. Preis beim Landeswettbewerb von prima la musica mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb gratulieren wir dem Quartett "Just4fun" mit Lisa Rammel, Anna Wimmer, Michael Beranek und Moritz Maurer sehr herzlich.


Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren unserem Stabführer und Kapellmeister-Stellvertreter Johannes Fellner und seiner Braut Johanna noch einmal ganz herzlich zur standesamtlichen Hochzeit und wünschen der jungen Familie für die Zukunft alles Gute!


Konzertbewertung in Haag

Auch heuer beendeten wir unser musikalisches Jahr mit dem Konzertwertungsspiel in Haag am 6. Dezember 2015. Mit dem Pflichtstück "The Story of Anne Frank" von Otto M. Schwarz und dem Selbstwahlstück "Die Italienerin in Algier" von Gioacchino Rossini konnten wir in der Stufe D ausgezeichnete 92,33 Punkte erreichen.
Ein großes Dankeschön und herzliche Gratulation an alle, die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Allen voran natürlich unserem Kapellmeister Robert Wieser, aber auch allen Solisten und Musikerinnen und Musikern, die das ganze Jahr hindurch mit großem Einsatz und Engagement im Verein aktiv sind.
Mit diesem tollen Ergebnis verabschieden wir uns in die wohlverdiente Weihnachtspause und wünschen allen eine besinnliche Adventzeit.  


Ausstandsfeier

Am 31. Oktober 2015 luden uns unsere frisch ausgezeichneten Ehrenmitglieder Harald Bachinger, Josef Dorfmayr, Adalber Mayr und Josef Schachermayer sowie Josef Leitner, der für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft im Verein ausgezeichnet wurde, ins Gasthaus Schoißengeyr ein. Auch wenn der Anlass ein für den Verein trauriger war, sind wir natürlich der Einladung gerne gefolgt und verbrachten gemeinsam einen gemütlichen Abend.
Wir vom Musikverein bedanken uns auf diesem Wege noch einmal recht herzlich für ihr musikalisches Engagement und ihre jahrzehntelange Kameradschaft und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.


Gelungener Konzertabend

Auch heuer wieder durften wir bei unserem Herbstkonzert eine große Anzahl Besucher begrüßen und mit unserer Musik begeistern. Nach dem "Rettungsjubelmarsch" von Johann Strauß jun. und der Ouvertüre aus "Die Italienerin in Algier" von Gioacchino Rossini überzeugte Lisa Rammel als Solistin beim "Trompetenkonzert in Es" von Johann Nepumuk Hummel das Publikum von ihrem Können.
Ein weiterer Höhepunkt folgte mit "The Story of Anne Frank" von Otto M. Schwarz, mit dem es uns gelang, Gänsehaut und Emotionen beim Publikum zu erzeugen.
Unter der Leitung von Christina Dorfmayr eröffneten die Jungmusiker den 2. Teil des Konzertabends.
Unter der Leitung von Johannes Fellner gaben wir "James Last Golden Hits" und "West Side Story" von Leonard Bernstein zum Besten, bevor wir mit der Filmmusik zu "Pearl Harbor" unser Programm beendeten.
Herzlichen Dank an unser Publikum, das durch sein Kommen und seinen Applaus unser Konzert wieder zu einem gelungenen Abend gemacht hat.


Ehrungen

Im Rahmen unseres Herbstkonzertes wurden auch wieder verdiente Mitglieder geehrt.
Josef Wieser wurde für seine langjährige Tätigkeit als Obmann zum Ehrenobmann ernannt.
Leopold Schönauer wurde für seine langjährige Tätigkeit als Kapellmeister der Ehrenkapellmeister verliehen.
Manfred Lehner, der sein Amt als Stabführer zurückgelegt hat, wurde für seine jahrzehntelange Tätigkeit als Stabführer mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnte.
Harald Bachinger, Josef Dorfmayr, Adalbert Mayr und Josef Schachermayr, die heuer unseren Verein verlassen haben, wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen.
Vom NÖ Blasmusikverband wurde an Johann Fellner, Susanne Pfaffeneder, Alfred Schachermayr, Engelbert Stöffelbauer, Harald Stöger, Silvia Unterberger und Alois Wimmer das Ehrenzeichen für besondere Verdienste um die niederösterreichische Blasmusik verliehen.


Ein ereignisreiches Wochenende!

Am Sonntag, den 13. September 2015 fanden gleich zwei Veranstaltungen statt, bei denen unsere Mitglieder ihr Können unter Beweis stellen konnten. Beim Fußballturnier der Verein erreichte unser Team mit Lisa Rammel, Peter und Stefan Dorfmayr und Johannes Heuras den tollen 4. Platz.

Beim Bezirksweisenblasen in Seitenstetten ließen Christoph Brunmayr, Paul Dorfmayr,  Johannes und Robert Wieser ihre Weisen erklingen.
Herzlichen Dank an beide "Teams", dass sie unseren Verein würdevoll vertreten haben.


Musikausflug 5. - 6. September 2015

Unser 2-Tagesausflug führte uns dieses Mal ins Bundesland Salzburg, wo wir bei strömendem Regen das Schloss Hellbrunn besichtigten, bevor wir zum Almabtrieb nach Bruck an der Glocknerstraße weiterfuhren. Am 2. Tag ging es dann steil bergauf zu den Kapruner Stauseen, wo wir trotz Wintereinbruch eine interessante und unterhaltsame Führung hatten. Gemütlich ließen wir unseren Ausflug beim Mostheurigen Hansbauer in Haag ausklingen. Trotz wirklich schlechter Wetterverhältnisse ein gelungener Ausflug.


Ferienprogramm

Auch heuer hat sich der MV St. Peter/Au am Ferienprogramm der Marktgemeinde St. Peter/Au beteiligt. Bei großer Hitze machten sich 20 Kinder und 5 Begleitpersonen mit selbstgebastelten Trommeln auf den Weg vom Musikheim zur Familie Dorfmayr. Im Burgholz mussten mehrere musikalische Stationen bewältigt werden, bis dann alle glücklich und erschöpft am Ziel ankamen. Die dort veranstaltete Wasserpistolenschlacht entschädigte wohl alle Teilnehmer, egal ob groß oder klein, für die Strapazen der Wanderung. Nach einer Stärkung wurden nasse, aber zufriedene Kinder von ihren Eltern abgeholt. Herzlichen Dank an das Team der Organisation und an Familie Dorfmayr für die Gastfreundschaft.

Für mehr Bilder bitte auf das Foto klicken! 


Das war unser Bezirksmusikfest 2015! Herzlichen Dank an alle Besucher und Helfer, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben!

Fotos vom Festzug am Sonntag findet ihr in der Galerie.

Weitere Fotos vom Festzug am Sonntag findet ihr auch auf Mostropolis. Vielen Dank an Didi Rath und sein Team für den Bericht!



Wir gratulieren Lisa Rammel recht herzlich zum 1. Platz beim Bewerb "prima la musica" in der Kategorie Solo Trompete! Dies berechtigt sie zur Teilnahme am Bundeswettbewerb! Es ist für uns eine große Freude, ein solches Talent in unseren Reihen zu haben.
Bei der langen Nacht der Kirchen am 29. Mai 2015 in St. Peter/Au haben Sie die Möglichkeit, sich persönlich von Lisas Talent und Können zu überzeugen.


Wir gratulieren unserer Saxophonistin Ulrike und ihrem Philipp sehr herzlich zur Hochzeit und wünschen alles Gute für die Zukunft!


Wir wünschen unserem Flügelhornisten Gottfried und seiner Sandra für ihre gemeinsame Zukunft alles Liebe!


Auch wir waren dabei! - Cold Water Challenge 2014


2 Teams bei den Beachvolleyball - Marktmeisterschaften


Auch heuer wieder toller Erfolg bei der Marschmusikbewertung!

Mit dem "Olympiade Marsch" und dem "76er Regimentsmarsch" traten wir am 15. Juni zur Marschmusikbewertung in St. Michael/Br. in der Stufe D an. Mit der Kürfiger "90" und dem Stück "Happy Birthday to you" von Steve Wonder gratulierten wir der Jubiläumskapelle.
Mit ausgezeichneten 92,50 Punkten wurde das Engagement der Kapelle und unseres Stabführers Manfred Lehner gewürdigt. Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten!


Wir gratulieren unseren Marketenderinnen zum tollen 3. Platz beim Marketenderinnenwettbewerb!


Ein herzliches Dankeschön allen Besucherinnen und Besuchern unseres Schlossfestes. Nur durch Ihr Dasein konnte diese Veranstaltung gelingen.
Der Musikverein freut sich schon darauf, Sie nächstes Jahr bei unserem Bezirksmusikfest von 11. - 12. Juli 2015 begrüßen zu dürfen.


Zum Gedenken an unseren Ehrenobmann Franz Rosenfellner

Am Montag, den 24. März 2014 ist unser langjähriger Obmann und Ehrenobmann Franz Rosenfellner verstorben. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Frau und seiner Familie.
Wir bedanken uns für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Musikvereins.


Dirigentennadel in Bronze für unseren Kapellmeister

Wir gratulieren unserem Kapellmeister Robert Wieser sehr herzlich zur Verleihung der Dirigentennadel in Bronze für dreimaliges Erreichen von mind. 90 Punkten bei Konzertbewertungen.


Der neugewählte Vorstand stellt sich vor

1. Reihe von links: Sigmund Scheucher, Susanne Pfaffeneder, Silvia Unterberger, Michaela Wimmer, Christina Dorfmayr, Andrea Kammerhofer, Johannes Wieser
2. Reihe von links: Engelbert Stöffelbauer, Alfred Schachermayr, Martin Wimmer, Johannes Fellner, Reinhard Begicevic, Robert Wieser, Manfred Lehner, Alois Wimmer,Michael Schönauer

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern Johann Fellner und Harald Stöger für die langjährige, engagierte Mitarbeit im Vorstand. Zugleich begrüßen wir unsere neuen Vorstandsmitglieder Christina Dorfmayr, Andrea Kammerhofer und Martin Wimmer sehr herzlich im Vorstand und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.


Mitglieder des MV sehr erfolgreich beim Kammermusikwettbewerb in Waidhofen/Ybbs

Insgesamt 6 Mitglieder des Musikvereins nahmen am 23. Februar 2014 in 2 Ensembles am Kammermusikwettbewerb in Waidhofen/Ybbs teil. 
Das Klarinettenquartett mit Stefan Dorfmayr, Johann Ratzberger, Andreas und Leopold Schönauer erreichten in der Stufe D hervorragende 96,5 Punkte.
Das Ensemble "Just for fun" mit Lisa Rammel und Moritz Maurer erreichte in der Stufe B ausgezeichnete 95 Punkte.
Gratulation an alle. Tolle Leistung!